Warum Orangensaft nach dem Zähneputzen schrecklich schmeckt

Eltern wissen, dass es wirklich nur eine akzeptable Morgenroutine gibt. Trinken Sie Ihren Orangensaft und putzen Sie dann Ihre Zähne. Niemals umgekehrt. Der Grund ist einfach — Orangensaft schmeckt absolut ekelhaft, nachdem Sie Ihre Zähne geputzt haben. Erwachsene könnten die Qual überstehen, aber die Reihenfolge der Operationen ist für Kinder wichtig, die eher die Zitrusfrüchte oder die Borsten überspringen, um einen unglücklichen Geschmack zu vermeiden.

Aber warum? Welches Gift ist in unserer Zahnpasta und was hat es gegen Tropicana? Guy Crosby, ein Ernährungsprofessor an der Harvard T.H. Chan School of Public Health, sagte kürzlich gegenüber Live Science, dass er eine überzeugende Theorie hat: Natriumlaurylsulfat, ein Waschmittel in Zahnpasta, das süße Aromen weniger süß und bittere Aromen bitterer macht.

WERBUNG

SLS kommt in schaum- oder blasenförmigen Produkten wie Spülmittel und Zahnpasta vor. Deshalb verwandelt sich Zahnpasta in einen schaumigen Schaum und schleicht sich an schwer zugängliche Stellen. Aber eine Studie aus dem Jahr 1980 in der Zeitschrift Chemical Senses fand eine unerwartete Nebenwirkung von SLS. Laut Live Science „reduziert es die Süße von Saccharose (im Wesentlichen Zucker), die Salzigkeit von Natriumchlorid (Salz) und die Bitterkeit von Chinin (das in Tonic Water verwendete Aroma), erhöht aber die Bitterkeit von Zitronensäure (typischerweise in Früchten wie Limetten und Orangen).“

Die Studie selbst hat den Zusammenhang nie dargelegt, aber es ist schwer zu übersehen. SLS reduziert, wie unsere Geschmacksknospen süße Aromen verarbeiten, und erhöht, wie sie die bitteren Aromen verarbeiten, die speziell in Orangen gefunden werden. Darüber hinaus entfernt SLS Phospholipide im Mund, die Verbindungen sind, die normalerweise bittere Aromen weniger bitter schmecken lassen. Es ist ein perfekter Sturm und in der Mitte eine ungesüßte, außergewöhnlich bittere Version eines ansonsten köstlichen Getränks.

Dies ist offensichtlich kein Problem für die öffentliche Gesundheit. SLS lässt schnell nach und schon wenige Minuten nach dem Zähneputzen können Sie wieder Orangensaft genießen. Aber die Diskussion über den Mechanismus, durch den Zahnpasta Orangensaft ruiniert, könnte das Frühstück interessanter machen. Außerdem schadet es nie, ein wenig Wissenschaft in Ihre Morgenroutine zu werfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.