Warmes Karamell-Apfelkuchenbrot

RezeptVideo

4.9 von 52 Stimmen

Warmes Karamell-Apfelkuchenbrot mit Äpfeln und knusprigen Walnüssen, hergestellt mit einem Zimt-Mandel-Mehlteig, und mit meiner hausgemachten Karamellsauce belegt. (Paläo, glutenfrei)

Alles mit Äpfeln, Karamell und Zimt ist das perfekte Herbstdessert. Deshalb habe ich mich für dieses Rezept entschieden, aber anstatt die traditionellen Apfelkuchen, Schuster oder Kuchen zuzubereiten, habe ich beschlossen, ein Apfelbrot zuzubereiten.

Dieses Karamell-Apfelkuchen-Brot ist mit Äpfeln und knusprigen Walnüssen beladen, die alle in einen köstlichen Zimt-Mandel-Mehlteig eingewickelt sind.

Jede Scheibe wird mit Butterkrümeln belegt, mit einem göttlichen hausgemachten Karamell überzogen und warm serviert. Die Textur ist weich, feucht und flauschig.

Ihr Haus wird nach warmem Apfelkuchen riechen, wenn Sie dieses Brot backen, und Sie sollten versuchen, es für Ihre Gäste in dieser Ferienzeit zuzubereiten.

Es erstaunt mich, dass einige Leute diese Art von Dessert mit raffinierten, verarbeiteten Zutaten backen, während stattdessen nahrhafte Lebensmittel verwendet werden können, ohne auf Geschmack oder Textur zu verzichten.

In diesem Rezept finden Sie kein Weizenmehl, Getreide, Gluten oder raffinierten Zucker. Dieses Rezept ist auch milchfrei, da so viele Menschen empfindlich auf Milchprodukte reagieren.

Lassen Sie uns alle diese Ferienzeit gesund und lecker machen! 🙂

🎥 Sehen Sie sich das Rezeptvideo an

Warmes Karamell-Apfelkuchen-Brot (Paleo, glutenfrei, Getreidefrei, milchfrei)

Abonnieren Sie meinen YouTube-Kanal
TEILE DIESES REZEPT

Warmes Karamell-Apfelkuchen-Brot (Paleo, glutenfrei)

Drucken

4.9 von 52 Stimmen

Rezept von Adriana Harlan
Portionen : 10
Zubereitungszeit: 25 Minuten

Zutaten

Apfelkuchenbrot:

  • ▢ 2 Tassen (228g) blanchiert Mandel Mehl
  • ▢ 1 Esslöffel (8 G) kokosmehl
  • ▢ 1 Teelöffel gemahlener Zimt
  • ▢ 1 Teelöffel Backpulver
  • ▢ ¼ Teelöffel feines Himalaya-Salz
  • ▢ 91 Gramm äpfel, fein geschnitten*
  • ▢ ⅓ cup (79g) full fat coconut milk
  • ▢ 4 Esslöffel (75 G) Kokosöl, geschmolzen
  • ▢ 6 Esslöffel (129g) raw Honig
  • ▢ 2 Eier, Raumtemperatur
  • ▢ 1 Teelöffel Apfelessig
  • ▢ ½ Teelöffel Vanille-Extrakt
  • ▢ ⅓ Tasse Walnüsse, grob gehackt

Krümel Topping:

  • ▢ 2 esslöffel blanchiertes Mandelmehl
  • ▢ 1 ¼ Teelöffel Kokosöl, geschmolzen
  • ▢ ⅛ Teelöffel gemahlener Zimt

Hausgemachtes Karamell:

  • ▢ Klick für Rezept

Um die Marken zu sehen, die ich verwende, klicken Sie oben auf jede Zutat oder besuchen Sie meinen Amazon-Shop.

Anleitung

Apfelkuchen Brot:

  • Ofen auf 350 ° F vorheizen. Fetten Sie den Boden und die Seiten einer 6,4 x 3,8 Zoll großen Laibpfanne mit Kokosöl ein und legen Sie sie mit einem Stück Pergamentpapier aus. Schneiden Sie das Papier der Länge nach ab und lassen Sie etwas Überschuss an den Rändern. Sie können dieses Brot auch in einem 8½ x 4½-Zoll-Laib herstellen.
  • Mischen Sie das Mandelmehl, Kokosmehl, Zimt, Backpulver und Salz.
  • In einer separaten Schüssel, whist zusammen die Kokosmilch, Kokosöl, Honig, Eier, Apfelessig und Vanilleextrakt.
  • Mischen Sie trockene und nasse Zutaten mit einem Gummispatel, bis sie miteinander vermischt sind. Nicht übermischen.
  • Die Apfelscheiben und die gehackten Walnüsse vorsichtig in den Teig geben (etwa 1 Esslöffel Walnüsse für den Krümelbelag reservieren).
  • Teig in die vorbereitete Laibform geben.
  • Mischen Sie alle Krümel Topping Zutaten zusammen mit den Händen, dann streuen Oberseite des Brotes mit den Krümeln und reservierten Walnüssen.
  • 30 Minuten backen, dann das Brot mit Aluminiumfolie abdecken und backen, bis ein in die Mitte eingesetzter Zahnstocher sauber herauskommt, weitere 20 Minuten. Die Gesamtbackzeit sollte ungefähr 50 Minuten betragen. Stellen Sie die Pfanne zum Abkühlen auf einen Rost.
  • Nehmen Sie das noch warme Brot vorsichtig aus der Pfanne und beträufeln Sie es vor dem Servieren mit Karamell.
    Rezept für 8-10 Personen. Im Kühlschrank aufbewahren.

Notizen

Verwenden Sie grüne Bio-Äpfel – Granny Smith.

* 91 g Äpfel entsprechen fast 1 Tasse voll oder 1 kleinen Apfel.

Machen sicher zu scheibe äpfel in kleine stücke von über & frac18;-zoll dick.

Nährwertangaben enthalten keine Karamellsauce.

Ernährung pro Portion

Kalorien: 304kcalCarbohydrates: 18gProtein: 7gFat: 24gSaturated Fat: 9gFiber: 2gSugar: 13gNet Carbs: 16g

* Dieser Beitrag kann Affiliate-Links enthalten und als Amazon Associate verdiene ich mit qualifizierten Einkäufen. Bitte lesen Sie meine Offenlegungsrichtlinie für weitere Details.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.