San Diego Padres: Gesucht…Catcher, der werfen und schlagen kann

Es sieht so aus, als würden die Padres dieses Jahr gerne gestohlene Basen an gegnerische Teams verschenken. Die Präsentation von Mike Barrett gestern Abend war schrecklich – einfach schrecklich. Die letzte Nacht war noch schlimmer, also denke ich, das war eine Verbesserung.

Letzte Nacht hatte Chicago Alfonso Soriano (der sich immer noch von einer Beinverletzung erholt) an erster Stelle, und die Cubs beschlossen zu stehlen. Soriano hatte keinen großen Vorsprung, keinen Sprung oder ähnliches – aber es war der „Wurf“ von Barrett, der den Moment zu etwas Besonderem machte.

Als Barrett seine Kanone zurückspannte, war Soriano immer noch gut 40-50 Fuß vom zweiten entfernt. Barrett ließ die Rakete los, die etwa fünf Fuß hinter dem Krüge Hügel und leicht nach rechts hüpfte. Gesamtluftentfernung für den Ball-etwa 65 bis 66 Fuß.

Wenn Sie sich fragen, ob Soriano es geschafft hat – ja, er hat es geschafft. Ich glaube, er hat sich schon abgestaubt, als Green den Grounder von Barrett holte.

Wenn ich es jetzt gegen die Padres schaffen würde, würde ich alle stehlen lassen. Ich meine, warum nicht? Ich denke, Franklin Roosevelt könnte eine Basis gegen jeden Padres-Fänger stehlen – letzte Nacht oder jede andere Nacht.

Ich würde denken, dass man als Catcher in der Major League der bestmögliche Catcher sein möchte. Wenn Sie keinen Baseball bis zur zweiten Basis werfen können und ein Major League Catcher sind, stimmt etwas nicht. Wenn man sich Barretts Statistiken ansieht, ist klar, dass er wegen seines Schlägers nicht in der Aufstellung ist — das ist sicher.

Also, was haben die Padres getan, um eine der wichtigsten Positionen (im Baseball? Luke Carlin. Ich hoffe, er ist entweder lustig oder hat die Kraft, den Padres zu helfen, diese lange Saison zu überstehen. Er hatte 41 bei Fledermäusen in diesem Jahr und schlägt .171. Von den 12 Läufern, die versucht haben, eine Basis mit Carlin hinter der Platte zu stehlen, haben neun es sicher geschafft.

Das ist keine große Verbesserung gegenüber Barrett, um ehrlich zu sein — aber es ist nicht so schlimm, wie es sein könnte. Wie für Barrett: 12 Läufer, 11 machen es sicher. Acht davon in einem Spiel. AUA.

Das sind die Back-Up-Catcher. Wie für den regulären Vollzeit-Catcher der Padres, den ich noch nicht besprochen habe? Das wäre Josh Bard. Josh, Josh, Josh. 47 Versuche, 41 haben es geschafft. 41 von 47. Was in der Welt??? Gott sei Dank, er ist derzeit auf der DL. Ich werde nicht über sein Schlagen sprechen.

Du denkst vielleicht, ich picke auf die Fänger der Padres, ich bin es nicht wirklich (naja, vielleicht ein bisschen). Ich bin wirklich Kommissionierung auf Kevin Towers, GM der Padres. Warum? San Diego hat meiner Meinung nach seit Carlos Hernandez wirklich keinen anständigen Fänger mehr.

Hernandez tat an der Platte nicht allzu weh und er war ein ziemlich solider Fänger. Für seine Karriere warf er fast die Hälfte der Läufer aus, die versuchten, ihn zu stehlen. Das ist ziemlich gut – besonders im Vergleich zu dem, was die Padres jetzt haben.

Gestohlene Basen bringen Spieler in die Wertungsposition. Die Padres geben viele gestohlene Basen auf und geben viele Läufe auf. Lustig, wie das funktioniert.

Also, um tatsächlich auf Türme zu treffen: Wer kommt im Padres Farm System auf? Irgendjemand? Bueller, Bueller? Niemand, wirklich. Es gibt Nick Hundley – aber ich glaube einfach nicht, dass er die Antwort ist. Er könnte mich immer überraschen, wenn er es in den Kader der Padres schafft – aber ich halte nicht den Atem an.

Freie Agenten? Ich bin mir sicher, dass es ein Paar gibt, aber Towers gibt kein Geld aus — und wenn er es tut, ist es ein 43-jähriger, gewöhnlicher All-Star. Also, ich sehe das einfach nicht.

Mr. Towers, bitte – kommen Sie zur Besinnung und zahlen Sie ein wenig mehr Geld aus, um einen soliden Catcher für die Saison 2009 zu bekommen, oder vielleicht vor dem Handelsschluss in diesem Jahr, wenn die Padres eine Chance auf die Wild Card haben. Indem Sie die aktuellen Fänger behalten, die Sie haben, töten Sie Ihr Pitching-Personal, verlieren Doppelspielmöglichkeiten und geben Ihren Gegnern die Gunst des Spiels.

Könnten Sie vielleicht eine Stellenanzeige in der Lokalzeitung schalten? Gesucht: Catcher w / Fähigkeit, Läufer rauszuwerfen. Decent Fledermaus ein Plus…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.