Süßkartoffelchips

Diese Paläo-Süßkartoffelchips sind knusprig und würzig! Sie sind perfekt für einen knusprigen Snack oder serviert neben Ihrer Lieblings-Paleo-Suppe oder Sandwich!

Der beste Teil: Sie sind lächerlich einfach zu machen. Alles, was Sie brauchen, ist eine Süßkartoffel (oder ein paar, wenn Sie wirklich hungrig sind oder ein paar für Freunde machen wollen), etwas Olivenöl und ein bisschen Salz und Pfeffer. Danach müssen Sie nur noch Ihre zukünftigen Chips in den Ofen werfen. Wenn sie fertig sind, haben Sie einen befriedigenden Snack, den Sie alleine oder mit einem leckeren Spinatdip genießen können.

Da sie so einfach zuzubereiten sind, können Sie die ganze Woche über zusätzliche Snacks zubereiten. Portionieren Sie sie zum Mittagessen oder genießen Sie sie zum Abendessen. Heck, Sie können sie sogar auf Frühstücksbacken zerbröckeln!

Möchten Sie intelligenter naschen und Heißhunger eindämmen? Holen Sie sich Ihr KOSTENLOSES 25 Gesunde Paleo Snacks Kochbuch hier.
Klicken Sie hier, um Ihr KOSTENLOSES Exemplar unseres Snack Recipes Cookbook zu erhalten!

Also lassen Sie diese im Laden gekauften Marken hinter sich und machen Sie stattdessen Ihre eigene Paleo-Version. Es spart Ihnen leere Kohlenhydrate, spart Ihnen Geld und Sie müssen sich nicht schuldig fühlen, nachdem Sie fertig sind.

Deanna Dorman

Gesamtzeit: 1 Stunde
10 Minuten

Kochzeit: 1 hr1 Stunde
Zubereitungszeit: 10 mins10 Minuten
Serviert:4

Ofengebackene Süßkartoffelchips Rezept

Rezept von: Deanna Dorman
Diese Chips sind köstlich und nahrhaft und der ultimative Snack, um das Verlangen nach Junk Food einzudämmen.

Werkzeuge

  • Mandoline oder scharfes Messer
  • Backpinsel
  • 2 Backbleche

Zutaten

  • 2-3 kleine Süßkartoffeln
  • 1 T Olivenöl
  • Salz und Pfeffer abschmecken

Anleitung

  • Backofen auf 275ºF vorheizen.
  • Waschen und schrubben Sie Ihre Süßkartoffeln gut und trocknen Sie sie mit einem sauberen Geschirrtuch ab.
  • Wenn Sie eine Mandoline haben, positionieren Sie sie auf 1/16 Zoll Dicke und schneiden Sie Süßkartoffeln in Runden. Wenn Sie keine Mandoline haben, verwenden Sie ein sehr scharfes Messer und schneiden Sie die Runden gleich dünn. Es ist wichtig, dass die Runden gleich dünn sind, damit sie im Ofen gleichmäßig knusprig werden.
  • Mit einem Backpinsel jede Runde auf jeder Seite leicht mit Olivenöl bestreichen und auf 2 Backbleche legen, wobei darauf zu achten ist, dass sich die Kartoffeln nicht überlappen. Leicht mit Salz und Pfeffer bestreuen.
  • 1 Stunde backen, dabei halb durchdrehen.
  • Lassen Sie die Chips 10 Minuten ruhen, damit sie knusprig werden.

Sehen Sie sich das Rezeptvideo unten an!

(Sie werden auch lieben: 38 Süßkartoffelrezepte, die keine Pommes sind)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.