10 Schritte zur Vermeidung von Geschmacksermüdung

Was ist Geschmacksermüdung, die Sie fragen? Nun, Geschmacksmüdigkeit ist der Verlust des Verlangens, ein bestimmtes Essen oder Getränk zu essen. Es ist nicht ungewöhnlich, Geschmacksmüdigkeit zu bekommen, wenn Sie einer bestimmten Diät oder einem bestimmten Lebensstil folgen. Es tritt auf, wenn das gleiche Essen immer und immer wieder konsumiert wird, dann ist der Gedanke an dieses Essen im Laufe der Zeit nicht mehr ansprechend.

via

Bei einem so geschäftigen Lebensstil neigen wir dazu, uns dem Vertrauten zuzuwenden. Essen Sie Dinge, von denen wir wissen, dass sie uns gefallen, Schauen Sie sich Shows an, von denen wir wissen, dass sie lustig sind usw. Aber es ist diese Monotonie, die uns in eine Furche bringen kann! Und eine Brunft ist genau dort, wo wir nicht sein wollen!

Hier sind 10 Schritte, um Geschmacksermüdung zu vermeiden und Ihre Mahlzeiten aufregend zu halten, insbesondere nach einer Magenbypass-Operation.

1. Planen Sie Ihre Mahlzeiten für die Woche. Ich habe es einmal gesagt und ich werde es noch einmal sagen … die Essensplanung ist ein wichtiger Schlüssel, um bei Änderungen des Lebensstils auf dem richtigen Weg zu bleiben. Die Essensplanung hilft Ihnen auch dabei, Ihren Kühlschrank mit einer Vielzahl von Lebensmitteln zu füllen, damit Sie nicht jeden Abend der Woche Hühnchen essen. In diesen Beiträgen erfahren Sie, wie Sie ein Rezeptbuch erstellen und mit der Essensplanung beginnen.

2. Verwenden Sie Marinaden. Marinaden können den Geschmack eines Gerichts vollständig verändern. Marinieren Sie etwas Hühnchen im Grill und etwas in Honig-Balsamico-Dressing … dies sind zwei völlig unterschiedliche Gerichte, obwohl beide Hühnchen verwenden. Plus, Marinaden sind ein Kinderspiel zu machen und Sie können es tun, wie Sie möchten. Schauen Sie sich diesen Blogbeitrag an, wie man eine Marinade macht.

3. Werfen Sie neue Kräuter und Gewürze hinein. Eine weitere großartige Möglichkeit, den Geschmack eines Gerichts zu verändern, besteht darin, verschiedene Kräuter und Gewürze hinzuzufügen. Es ist erstaunlich, wie unterschiedlich ein Schweinekotelett schmecken kann, wenn Zitronenpfeffergewürz gegen Paprika verwendet wird. Im Supermarkt verbringen Sie einfach einige Zeit im Gewürzgang … Sie werden überrascht sein, wie viele Optionen es neben dem guten alten Salz und Pfeffer gibt. Sie können dieses Diagramm auch als Leitfaden verwenden, wenn Sie ein Gewürz- / Kräuteranfänger sind. 🙂

4. Schalten Sie das Protein. Ein sicherer Weg, um Geschmacksermüdung vorzubeugen, ist das tägliche Essen verschiedener Lebensmittel. Planen Sie nicht, am Montag, Dienstag und Mittwoch Hühnchen zu essen. Wenn Sie eine Vielzahl von Schweine-, Rind-, Hühner-, Fisch- und vegetarischen Gerichten haben, werden Sie wahrscheinlich weiterhin alle Ihre Lieblingsgerichte genießen.

5. Seien Sie abenteuerlustig mit Gemüse. Hast du jemals gesagt: „Nein, das habe ich nicht versucht, aber ich weiß, dass es mir nicht gefallen wird.“ Ich höre das die ganze Zeit! Woher weißt du, dass es dir nicht gefallen wird? Ihre Geschmacksknospen ändern sich alle paar Jahre, und sie ändern sich noch mehr, wenn Sie eine bariatrische Operation hatten. Gemüse wie Rosenkohl, Auberginen, Pilze, Grünkohl oder sogar Steckrüben können Sie weg von den typischen grünen Bohnen und Brokkoli und fügen Sie große Farbe, Geschmack und Vielfalt zu Ihren Mahlzeiten.

6. Experimentieren Sie mit verschiedenen Kochmethoden. Verwenden Sie für jede Mahlzeit dieselbe Pfanne und denselben Topf? Ich bin manchmal schuldig, weil es an einem Tag nach der Arbeit schnell und einfach ist. Aber haben Sie in letzter Zeit den Broiler probiert? Wie wäre es mit einem Outdoor Grill? Oder Raucher? Oder Crockpot? Es ist nicht nur das, was Sie auf Ihre Lebensmittel setzen, die Geschmack hinzufügen. Die Art und Weise, wie das Essen gekocht wird, kann einen großen Unterschied darin machen, wie saftig das Protein oder der Geschmack des Gemüses ist.

7. Fügen Sie den Flüssigkeiten den ganzen Tag über Abwechslung hinzu. Manchmal ist es einfach nicht das Essen während einer Mahlzeit, das Hilfe braucht. Die Flüssigkeiten, die Sie den ganzen Tag über trinken, können eine große Rolle bei der Vermeidung von Geschmacksermüdung spielen. Das Hinzufügen von frischem Obst, frischen Gewürzen oder frischen Kräutern ist eine subtile Art, Wasser zu würzen. Sie können Crystal Light sogar mit Eis und Wasser mischen, um ein erfrischendes Sommergetränk zuzubereiten. Frieren Sie aromatisiertes Wasser oder Powerade Zero in Eis am Stielformen ein. Im Winter ist entkoffeinierter heißer Tee oder Kaffee eine großartige Möglichkeit, Ihre Flüssigkeiten zu trinken.

8. Ändern Sie Ihre Vitamine. Die tägliche Einnahme von Vitaminen ist wunderbar! Aber haben Sie von Anfang an den gleichen Geschmack von Vitaminen verwendet? Erwägen Sie, dieses Mal einen anderen Geschmack zu bestellen. Wir bieten eine Vielzahl von Geschmacksrichtungen in kaubaren Multivitaminen, Kalzium, Eisen, Vitamin B12, Vitamin D und Probiotika in unserem Estore.

9. Probieren Sie neue Rezepte. Neue Rezepte können ein wenig entmutigend sein. Besonders wenn es mehrere Schritte hat, ist es ein Essen, das Sie noch nie zuvor gegessen haben, Sie kochen für andere… die Liste kann weiter und weiter gehen. Aber es gibt ein paar Dinge, die es einfacher machen können. Kochen Sie neue Rezepte für Ihre Familie oder einen engen Freund … jemanden, der Ihnen ehrliches Feedback gibt und dass es Ihnen nichts ausmacht, wenn es sich nicht als erstaunlich herausstellt. Wenn es sich um ein Essen handelt, das Sie noch nie gekocht haben, halten Sie die Rezepte einfach. Finden Sie ein Rezept, das weniger als 5-6 Schritte dauert. Probieren Sie jeweils ein neues Rezept aus. Vermeiden Sie es, am selben Abend mit einem neuen Hauptgericht- und Beilagenrezept zu experimentieren. In Kürze haben Sie ein ganzes Buch voller neuer Mahlzeiten, die Sie Ihrem Steuerhaus hinzufügen können.

10. Versüßen Sie Ihre Mahlzeit mit Obst. Haben Sie keine Angst, einer Mahlzeit etwas Süße hinzuzufügen. Obst ist eine großartige Möglichkeit, neue Geschmacksrichtungen zu integrieren und wirklich herzhafte Gerichte auszugleichen. Das Hinzufügen von Obst zu Hühnersalat oder das Zubereiten von Apfelsalat mit Putenschnitzeln sind nur einige Möglichkeiten, Obst in eine Mahlzeit aufzunehmen.

Putenschnitzel mit Apfelsalat

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.